Under Pressure – Krisen. Kämpfe. Transformationen

BUKO-Kongress, 17.-20. Mai in Erfurt
buko34

"Es ist an der Zeit, die Umstände radikal in Frage zu stellen und neu zu bilden.
Ist eine radikale Transformation der Gesellschaft möglich? Diese Frage beschäftigt uns in dem dritten Themenfeld des Kongresses.
Wir definieren Transformation als etwas, das das Bestehende überschreitet und über das Herrschende hinaus weist."
www.buko.info/buko-kongresse/buko-34/einladung

Debatte um Transformationsstrategien

arranca41Wie jetzt? "Tja, da ist die Krise, liebe Linke. Jetzt zeig mal, was du drauf hast!" oder "Hier ist der Klimawandel, hier tanze!" *

Spannend auch die Beiträge über Commons Based Peer Production und Poulatzas, der Staat und die Linke in der aktuellen arranca 41

Transformationsprojekte entwickeln! Plädoyer für eine revolutionäre Reformpolitik

neuer Text in der LesBar des prager frühling
von Bernd Barenberg

Das Jahr 1968 bietet sich in doppelter Hinsicht als Ausgangspunkt für einen transformatorischen Blick auf die Krise an erde68[...] Ihre Themen drehten sich nicht mehr zentral um die Frage der Ausbeutung, sondern der Entfremdung - nicht so sehr die klassenkämpferische Anerkennung im Kapitalismus, sondern das Erschrecken über dessen Folgen stand auf der Tagesordnung.

Erst wenn wir aufhören, nach den Regeln zu spielen, können wir das Spiel gewinnen: Rätsel + Lösung

AG68 - Mach mit!
kritische Geschichte
Reihe "40 Jahre 68"
Texte & Analysen
vergangene Termine
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren